November

 

Sonnabend, 02.11.

Einlass und Beginn 21.00 Uhr

Eventlink:

21:00 "Ü-30 Party" @ Stadtgarten

Am 02.11.13 rollen wir wieder den roten Teppich aus und begrüßen alle tanz- und feierwütigen Ü30iger aus nah und fern zur Ü30 Party im Stadtgarten.
Lockert schon mal die Hüftgelenke, denn wir heizen euch kräftig ein und sorgen dafür, dass kein Bein still steht!
Frei nach dem Motto „Ü30 – Na und?“ wird getanzt und gefeiert bis in die frühen Morgenstunden.
Diesen Mega-Party-Spaß für alle ab 30 sollte sich niemand entgehen lassen. Freunde und Bekannte treffen, in Erinnerungen schwelgen und gemeinsam feiern und Spaß haben.

Diese Party bietet alles, was das Ü30 Partyherz höher schlagen lässt!

Also, runter vom Sofa und rein ins Vergnügen!

Karten können im Vorverkauf für 8,00 € inkl. VVK-Gebühr oder an der Abendkasse für 10,00 € erworben werden. Erhältlich sind die Karten bei der Tourist Information Thüringen, gegenüber dem Erfurter Hauptbahnhof, Willy-Brandt-Platz 1, 99084 Erfurt, Telefon: 0361 – 37 420. Und bei der Tourist Information, Benediktsplatz 1, 99084 Erfurt, Tel: 0361 - 6640 100, Email: service@thueringen-tourismus.de

 

Sonnabend, 09.11.

Eventlink:

Künstlerwebsite:
http://www.labrassbanda.com/




20:00 "LA BRASS BANDA" & Support: "KILLAMONJAMBO" live @ Stadtgarten "Nackert" Tour 201 + Gypsy Juice - Aftershow

Einlass: 20:00 Uhr Beginn: 21:00

Tickets: Vvk: 23,00 € zzgl. Vvk-Geb.

Diese Band ist ein Phänomen!
Da treffen fünf grandiose Musiker aufeinander, die den Beweis antreten, dass man
sein Publikum mit viel Livepräsenz, mit Willen und viel, viel Talent erobern kann.
Ganz ohne großes Marketinggeschwafel, ohne Pseudostrategien und ohne den
Mainstream zu bedienen.
Genauso haben LaBrassBanda die Herzen ihrer Fans erobert.
Mundpropaganda - ein scheinbar altmodischer Begriff - zeigt hier seine unschlagbare
Wirkung. Denn erst nachdem die Hallen voll und voller wurden, haben auch die
Medien einen Blick riskiert und plötzlich genau das entdeckt, was die Fans schon
lange wissen und schätzen:
Eine Band die sich treu bleibt, die die großen Popstar-Posen nicht nötig hat um
Tausende einfach umzublasen mit ihrer Einzigartigkeit.
Sie machen einfach nur Musik, sagen die Jungs, so kann man es auch sehen –
aber die glücklichen, verschwitzten Gesichter der Besucher nach Ihren Konzerten
sprechen eine andere Sprache.
Das Quintett mit Trompete, Posaune, Tuba, Bass und Schlagzeug hat sich ihren
Kultstatus in kürzester Zeit erspielt und das mit Brass Pop in Bayrisch.
Die bayrische Sprache funktioniert hier überzeugend als Pop-Beat und zwar
international.
England, Frankreich, Dänemark, Russland oder Simbabwe – wo LaBrassBanda
spielen, greift dieses Selbstverständnis schon mit dem ersten Stück
auf das Publikum über. Wetten?

Tickets: >>>>> <<<<<<<

weitere Vorverkaufsstellen:
Tourist-Informationen der Städte, Geschäftsstellen der TA+TLZ+OTZ, Ticketshop Thüringen 0180-5055505

 

"Gypsy Juice - Aftershow" @ SG - Club

Balkan Beats Electro Swing World Grooves

Balkan Beats, Electro Swing, Ska, Reggae, Bhangra. All diese wunderbaren Stilrichtungen und noch viel mehr mischt Dj Ringo und kreiert damit seine mitreissenden, einzigartigen Sets.



Donnerstag, 14.11.

19:30 BalFolk mit "Eric Thézé" live @ Stadtgarten

19:30 Uhr Tanzeinführung

20:30 Uhr live: Eric Thézé



Freitag, 15.11.

MDR Radio Thüringen & TA/TLZ/OTZ präsentieren


Eventlink:

Künstlerwebsite:
http://ericburdon.ning.com

Einlass: 20:00 Uhr Beginn: 21:00

Tickets: Karten für diese kosten im Vorverkauf zwischen € 29 und € 35 (zzgl. Gebühr). bei Ticketshop Thüringen und Tick@

20:00 "Eric Burdon" live @ Stadtgarten - „’Til Your River Runs Dry“-Tour 2013

Ab Mitte November gastiert Eric Burdon nochmals für eine Konzertserie live in Deutschland. Auf Tour präsentiert der ehemalige Animals- und War-Sänger neben Hits wie „House Of The Rising Sun“, „Don't Let Me Be Misunderstood“ oder „We Gotta Get Out Of This Place“ sein erstes Studioalbum seit 2006. Während Musikerkollegen seines Alters (72) sich längst zur Ruhe gesetzt haben oder durch mittelmäßige Spätwerke an ihrem eigenen Thron sägen, segelt der Unverwüstliche mit der CD „’Til Your River Runs Dry“ (Universal) erneut erfolgreich gegen den Sturm. „Eric Burdons erstaunliches Comeback schließt an seine Glanzzeiten an“, resümiert die ‚FAZ’ die „wuchtige Wiedergeburt“ des nur 1 Meter 70 großen Ausnahmesängers, der „mit unbändiger Energie nach seinen Wurzeln“ gräbt. Dass der „Fluss bald austrocknen könnte“, ist kein Geheimnis, wie der gebürtige Brite gegenüber dem ‚Rolling Stone’ eingesteht: „Für mich ist es die letzte Schlacht, aber ich gehe gut gerüstet und mit viel Kraft in dieses Gefecht. Die Chancen stehen gut, dass ich die letzten Jahre meiner Karriere mit erhobenem Haupt zubringen kann.“ Davon können sich Burdon-Fans bei einem der diesjährigen Bühnenauftritte persönlich überzeugen.
Den Platz im Rockolymp hat Eric Burdon längst sicher. Trotzdem kamen Bruce Springsteens Worte während der letztjährigen Ausgabe des texanischen Musikfestivals „South By Southwest“ einer besonderen Würdigung seiner Ausnahmekarriere gleich: „‚We Gotta Get Out Of This Place’ ist die Vorlage für jeden Song, den ich je geschrieben habe. Ich mache keine Witze, in diesem Lied steckt alles drin.“ Dass Burdons Gesamtwerk jedoch weit mehr ist, als eine bloße Variation des 1965 im Zuge der Anti-Vietnamkriegsbewegung populär gewordene Animals-Klassikers, beweist die zehnte Solo-CD „’Til Your River Runs Dry“. Das teilweise in seiner musikalischen Brutstätte New Orleans eingespielte Bluesalbum ist ein kraftvolles Lebenszeichen des stets politisch motivierten Sängers. In zwölf Songs gibt es Einblick in dessen Gedankenwelt. Das Themenspektrum reicht dabei vom inneren Kampf zwischen Gut und Böse („Devil And Jesus“), über einen fiktiven Besuch bei US-Präsident Obama („Invitation To The White House“) bis hin zum Warten auf die Liebe („Wait“), dem Anprangern von globalem Wasser-Missmanagement („Water“) oder zu einem Appell an den revolutionären Freiheitsgeist der Jugend („Old Habits Die Young“). Diese warnt er in „27 Forever“ davor, irgendwann wegen eines ausschweifenden Lebenswandels dem Zirkel der zu früh gestorbenen Rockstars um Hendrix und Joplin anzugehören. Eigenen musikalischen Vorbildern huldigt der Songschreiber, der 1969 als erster Weißer Frontmann einer farbigen Funk-Rock-Band (‚War’) wurde, mit Covern wie „Medicine Man“ (Mark Cohn) oder „Before You Accuse Me“. Letztgenannte Version ist ebenso wie „Bo Diddley Special“ eine Hommage an jenen verstorbenen US-Blues-Rock-Sänger und -Gitarristen, der Burdon einst aus der Seele sprach: „Du kannst meinen Körper töten, aber niemals meinen Geist!“

 

Freitag, 30.11.

TA + TLZ präsentieren:

Eventlink:

Künstlerwebsite:
http://www.alberthammond.net/

19:30 "Albert Hammond" live @ Stadtgarten - „Songbook“ - Tournee 2013

Einlass: 19:30 Uhr Beginn: 20:30

Tickets:
Vvk: 32,00 € zzgl. Vvk-Geb.
AK: 38,00 €

Erstmals seit den frühen Siebzigern geht jener Sänger/Gitarrist wieder auf
Deutschlandtournee, von dem jeder mindestens einen Hit kennen dürfte:
Albert Hammond.
Der gebürtige Londoner mit familiären Wurzeln in Gibraltar hat einige der
bekanntesten Popsongs der vergangenen vier Jahrzehnte komponiert. Seine
selber gesungenen Chartbuster sind u.a. “It Never Rains In Southern California”,
“The Free Electric Band” und “I’m A Train”. Weitere Hits aus seiner Feder sind
“One Moment in Time” (Whitney Houston), “When I Need You” (Leo Sayer),
“I Don’t Wanna Lose You” (Tina Turner), “Don’t You Love Me Anymore” (Joe
Cocker) und viele andere. Über 30 Top-40-Hits gehen auf sein Konto und mehr
als 360 Millionen Mal wurden Tonträger verkauft, auf denen Hammond als
Komponist gelistet ist. Niemand kann aus einem solchen Repertoire an Welthits
schöpfen. Hammond ist nun fast 70, doch auf der Bühne begeistert er noch
immer!

Tickets: >>>>> <<<<<<<

weitere Vorverkaufsstellen:
Tourist-Informationen der Städte, Geschäftsstellen der TA+TLZ+OTZ, Ticketshop Thüringen 0180-5055505

  Dezember

 

Sonnabend , 07.12.

 

Eventlink:

20:00 "kick up a breeze !" @ Stadtgarten

Bands:

Desert Machine


Shotgun Valium


Coroner´s Child

Sitos

Fire Temple Society

Eintritt: 5€

*SPECIAL LIGHTSHOW*

Support the "ErfurtCityRocknRoll"

Sponsored by Stadtgarten Erfurt, Head Attack, Contact Sports Club, LES Sound & Light

Freitag, 20.12.

22:00 "Gypsy Juice" @ SG - Club

Balkan Beats Electro Swing World Grooves

Balkan Beats, Electro Swing, Ska, Reggae, Bhangra. All diese wunderbaren Stilrichtungen und noch viel mehr mischt Dj Ringo und kreiert damit seine mitreissenden, einzigartigen Sets.


Eventlink:

  2014

 

  Januar

 

Freitag, 17.01.

Die Tournee wird präsentiert von ADticket & mdr JUMP

Eventlink:

Künstlerwebsite:
www.christinastuermer.at




19:00 "CHRISTINA STÜRMER" & Support live @ Stadtgarten Hör auf dein Herz - Tour 2013/14

Einlass: 19:00 Uhr Beginn: 20:00

Tickets: Vvk: 28,00 € zzgl. Vvk-Geb.

Seit über zehn Jahren ist die selbstbewusste Österreicherin erfolgreich im
Musikgeschäft tätig. Nach zahlreichen Nummer 1 – Hits, vielfachen
Platinauszeichnungen, acht Amadeus-Awards und einem Echo lebt die gelernte
Buchhändlerin einen wahr gewordenen Traum.
Die Leidenschaft zur Musik war und ist dabei immer der Antrieb und spiegelt
sich auch im April erschienenen Album wieder. "Ich hör auf mein Herz" ist nicht
nur der Titel des Albums, sondern auch Botschaft und Lebensmotto zugleich.
Die energiegeladenen und von Grund auf sympathischen Live-Auftritte sind
das, was die Fans an Christina Stürmer am meisten schätzen. Die Musikerin
startete dieses Jahr mit einer Clubtour im Mai und spielte anschließend als
Opening Act für Bon Jovi in Österreich und Deutschland.
Im Januar 2014 kommt Christina Stürmer erstmals in den Erfurter Stadtgarten.
Wir freuen uns!

Tickets: >>>>> <<<<<<<

weitere Vorverkaufsstellen:
Tourist-Informationen der Städte, Geschäftsstellen der TA+TLZ+OTZ, Ticketshop Thüringen 0180-5055505

  Februar

 

Dienstag, 25.02.

Eventlink:

Künstlerwebsite:
www.fridagold.com




19:00 "Frida Gold" live @ Stadtgarten "Liebe ist meine Rebellion"-Tour 2014

Einlass: 19:00 Uhr Beginn: 20:00

Anknüpfend an den Erfolg des Hits „Wovon sollen wir träumen“, welche zur Hymne der FIFA Frauenfußballweltmeisterschaft 2011 avancierte und Gold-Status erhielt, veröffentlichen Frida Gold am 17.05. ihre neue Single „Liebe ist meine Rebellion“.

Erstmals vor einem Millionenpublikum beim ECHO 2013 vorgestellt, liefern Frida Gold mit dem Song eine gesellschaftliche Momentaufnahme, sozusagen ein Zeichen der Zeit. Sie greifen sich den Eurodance der 90er, frisieren ihn für die 2000er und wischen der miesen Stimmung eins aus. Den absteigenden Dreiklang zur aktuellen Weltlage – Religion, Rebellion, Krise – verwandelt Sängerin Alina in pure Euphorie: Religion, Rebellion, Liebe. So funktioniert Pop. Themen liegen in der Luft, man spitzt sie zu und dreht sie um. "Ich habe mich gefragt, wofür lohnt sich eine Rebellion? Weltpolitik und Zwischenmenschliches habe ich versucht, in einer kleinen Kampfansage zusammenzubringen. Wir sollten alle unsere Stärke aus Liebe ziehen, das verbindet uns", bekräftigt Alina.

Für "Liebe ist meine Rebellion" nahmen Frida Gold als Ehrengast den Songwriter Robin Grubert (Sasha, Keri Hilson) dazu – und als Ehren-Sample den 1996er Eurodance-Hit "Freed from Desire" von Gala. Das Gala-Sample passte so perfekt! Alina erzählt: "Wir sind bekannt für Instrumental-Hooks. Als ich mir darüber für 'Liebe ist meine Rebellion' Gedanken machte, kam mir die Gala-Melodie in den Sinn. 'Freed from Desire' kenne ich seit den 90ern. Eurodance war Teil meiner Jugend. Ich habe über das Sample gesungen. Wir hatten Spaß! Der Song hat so eine große Ernsthaftigkeit, wir wollten Elemente addieren, die kicken." Wer hätte sich träumen lassen, dass die beiden wichtigsten Schlagworte zurzeit – Religion, Rebellion – mit so viel Spaß kicken können? Frida Gold haben die Latte bereits jetzt locker übersprungen.

Tickets: >>>>>www.kaenguruh.de<<<<<<< und an allen bekannten Vorverkaufsstellen

  März

 

Freitag, 21.03.

Eventlink:

Künstlerwebsite:
www.luxuslaerm.de




19:00 "LUXUSLÄRM" & Support live @ Stadtgarten Tour 2014

Einlass: 19:00 Uhr Beginn: 20:00

Tickets: Vvk: 23,00 € zzgl. Vvk-Geb.

Anfang 2014 wird das neue LUXUSLÄRM- Album erwartet, und sie haben sich
viel vorgenommen! Erstmals wollen LUXUSLÄRM ihre unvergleichliche Live-
Energie auf einem Studio-Album einfangen.
Die Arbeit an den neuen Songs läuft auf Hochtouren und eines ist jetzt schon
klar: Das neue Album wird eine ganze Nummer härter - so, wie es die Fans von
den Live-Konzerten kennen!
Anfang 2014 geht es dann mit neuem LUXUSLÄRM und den alten Hits auf große
Deutschlandtour

Tickets: >>>>> <<<<<<<

weitere Vorverkaufsstellen:
Tourist-Informationen der Städte, Geschäftsstellen der TA+TLZ+OTZ, Ticketshop Thüringen 0180-5055505

  April

 

Donnerstag, 10.04.

 

Eventlink:




19:00 "MARTERIA" live @ Stadtgarten
Zum Glück in die Zukunft Teil II Tour 2014

Einlass: 19:00 Uhr Beginn: 20:00

 

Sonntag, 13.04.

Eventlink:

Künstlerwebsite:

http://www.casperxo.com/news




18:30 "CASPER" & Support live @ Stadtgarten „Hinterland“ Tour 2014

Einlass: 18:30 Beginn 19:30

Tickets: Vvk: 27,00 € zzgl. Vvk-Geb.

Nur zwei Stunden dauerte der Run auf die Tickets, dann war die Casper „Hinterland“ Tour 2013 ausverkauft! Aufgrund der sensationellen Nachfrage geht es dann im März kommenden Jahres auf die große „Hinterland“ Tour 2014. Mit der bisher aufwendigsten Show wird Casper sein am 27. September erscheinendes Album „Hinterland“ auf den großen Bühnen dieses Landes präsentieren. Wer Casper live gesehen hat weiß, dass dieser Ausnahmekünstler auch die großen Hallen mit seiner einmaligen Bühnenpräsenz ausfüllen wird.

»Hinterland« ist das insgesamt dritte Soloalbum von Casper. Es ist eine Referenz an Springsteen und Americana und ganz viel mehr. Die Essenz einer reichhaltigen musikalischen Sozialisation. Dieses Album lässt das Alte hinter sich und umarmt das Neue. Die wichtigste Nachricht aber ist: »Hinterland« funktioniert. Mit spielerischer Leichtigkeit gelingt es Casper, seine mannigfaltigen musikalischen Einflüsse zu bündeln und zu einer homogenen Platte zu verdichten. Weil dieser Mann inzwischen über eine derart starke Signatur verfügt, dass er die vielen Länder und Kontinente seines musikalischen Imperiums spielend zusammenbringt. Anders ausgedrückt: Sobald Casper den Mund aufmacht, ist es Casper.

Tickets: >>>>> krasserstoff <<<<<<<

1